Changes between Version 61 and Version 62 of Datenmeldung


Ignore:
Timestamp:
14.12.2011 15:34:28 (6 years ago)
Author:
Veronika
Comment:

--

Legend:

Unmodified
Added
Removed
Modified
  • Datenmeldung

    v61 v62  
    1212||Sie verwalten Ihre Publikationen bisher mit ...||... einem Literaturverwaltungsprogramm oder BibTeX?||In diesem Fall möchten wir Sie bitten, uns einen Export Ihrer Publikationen in einem [wiki:Datenformate geeigneten bibliographischen Datenformat] zur Verfügung zu stellen.|| 
    1313||||... einem Datenbankprogramm?||Publikationen, die Sie mit Hilfe von MS Excel, MS Access oder anderen Datenbankprogrammen erfasst haben, können wir - sofern bestimmte Kriterien erfüllt sind - nachnutzen. In diesem Fall möchten wir Sie bitten, kurz mit uns Rücksprache zu halten (E-Mail: [mailto:bibliographie-ub@rub.de bibliographie-ub@rub.de], Telefon: 0234-32-28560).|| 
    14 ||||... einem Textverarbeitsprogramm wie Word oder !OpenOffice Writer?||Weg A: Sie können Ihre Publikationen online über die Formulare der Hochschulbibliographie melden: Link. Weg B: Sie können Ihre Publikationsdaten mit Hilfe eines [wiki:Literaturverwaltungsprogramme Literaturverwaltungsprogramms] erfassen. Diese Art der Erfassung bietet den großen Vorteil, dass Sie zumeist viele Ihrer Publikationen, die in Bibliothekskatalogen oder auch einschlägigen Fachdatenbanken nachgewiesen sind, nicht mehr manuell eingeben müssen, sondern diese in bibliographischen Formaten aus den Informationsquellen exportieren und in das Literaturverwaltungsprogramm einspielen können.[[BR]][[Color(none,red,Tipp(!!!):)]] [wiki:ErfassungMitCitavi Publikationsdatenerfassung mit Citavi in 3 Schritten].|| 
     14||||... einem Textverarbeitsprogramm wie Word oder !OpenOffice Writer?||'''Weg A:''' Sie können Ihre Publikationen online über Eingabeformulare melden: Link.[[BR]] 
     15'''Weg B:''' Sie können Ihre Publikationsdaten mit Hilfe eines [wiki:Literaturverwaltungsprogramme Literaturverwaltungsprogramms] erfassen. Diese Art der Erfassung bietet den großen Vorteil, dass Sie zumeist viele Ihrer Publikationen, die in Bibliothekskatalogen oder auch einschlägigen Fachdatenbanken nachgewiesen sind, nicht mehr manuell eingeben müssen, sondern diese in bibliographischen Formaten aus den Informationsquellen exportieren und in das Literaturverwaltungsprogramm einspielen können.[[BR]][[Color(none,red,Tipp(!!!):)]] [wiki:ErfassungMitCitavi Publikationsdatenerfassung mit Citavi in 3 Schritten].|| 
    1516Bitte senden Sie die Publikationsdaten per E-Mail an [mailto:bibliographie-ub@rub.de bibliographie-ub@rub.de]. In der E-Mail möchten wir Sie bitten, den '''vollständigen Namen''' der RUB-!WissenschaftlerInnen, deren Publikationen in der Datei enthalten sind, und den '''Lehrstuhl- bzw. Institutsnamen''' anzugeben. 
    16  
    1717 
    1818== Welche Literatur wird in der Hochschulbibliographie nachgewiesen? == 
    1919Nachgewiesen werden die Publikationen aller wissenschaftlichen Angehörigen der RUB. Sind Sie !WissenschaftlerIn der RUB und möchten Sie zukünftig Dienste auf der Basis der Hochschulbibliographie (z.B. automatische Generierung einer persönlichen Publikationsliste zum Einbinden auf der eigenen Homepage) nutzen, können Sie uns sehr gerne alle Ihre wissenschaftlichen Publikationen für den Aufbau der Hochschulbibliographie zur Verfügung stellen. 
    20 Da jedoch die Hochschulbibliographie im Kontext von Wettbewerben und Rankings, z.B. auch in der laufenden Runde der Exzelleninitiative auch als Datenpool für bibliometrischen Analyse dient, gelten die nachfolgend aufgeführten Vorgaben im Blick auf die Erfassung der Publikationsdaten. 
     20Da jedoch die Hochschulbibliographie im Kontext von Wettbewerben und Rankings, z.B. auch in der laufenden Runde der Exzelleninitiative als Datenpool für bibliometrischen Analyse dient, gelten die nachfolgend aufgeführten Vorgaben im Blick auf die Erfassung der Publikationsdaten. 
    2121 * Relevant sind sämtliche wissenschaftliche Publikationen die in den folgenden Zeiträumen veröffentlicht wurden bzw. werden: 
    2222   * Geisteswissenschaften: 2003 - bis heute, 
     
    3535  * Sonstiges, z.B. 
    3636   * Vorwort 
     37   * Patent 
    3738   * Poster Abstract 
    3839   * Lexikonartikel 
     
    5556  
    5657== Das Team der Hochschulbibliographie == 
    57  * Veronika Josenhans (Projektleitung), +49(0)234 32-28560 
    58  * André Hagenbruch (Programmierung und Technik), +49(0)234 32-29346 
    59  * Silvia van Beek (Dateneingang), +49(0)234 32-22258 
    60  * Klaus-Dieter Klindworth (Datenerfassung, Redaktion), +49(0)234 32-26460 
    61  * Maike Lins (Datenakquise), +49(0)234 32-22258 
    62  * Susanne Scholz (Endredaktion), +49(0)234 32-26460 
    63  * Sonja Rosenberger (Datenerfassung, Redaktion), +49(0)234 32-26460 
     58 * [mailto:veronika.josenhans@rub.de Veronika Josenhans] (Projektleitung), +49(0)234 32-28560 
     59 * [mailto:andre.hagenbruch@rub.de André Hagenbruch] (Programmierung und Technik), +49(0)234 32-29346 
     60 * [mailto:juliaesslinger@rub.de Julia Eßlinger] (Datenakquise, Vorredaktion), +49(0)234 32-27214 
     61 * [mailto:klaus-dieter.klindworth@rub.de Klaus-Dieter Klindworth] (Datenerfassung, Redaktion), +49(0)234 32-26460 
     62 * [mailto:beate.ramisch@rub.de Beate Ramisch] (MODS-Export), +49(0)234 32-27214 
     63 * [mailto:sonja.rosenberger@rub.de Sonja Rosenberger] (Dateneingang), +49(0)234 32-22258 
     64 * [mailto:susannescholz@rub.de Susanne Scholz] (Endredaktion), +49(0)234 32-26460 
     65 * [mailto:monikatheile@rub.de Monika Theile] (Endredaktion), +49(0)234 32-27214 
     66 * [mailto:frederikvonzedlitz@rub.de Frederik von Zedlitz] (Datenakquise, Vorredaktion), +49(0)234 32-27384 
    6467 
    6568Unsere Mailadresse: [mailto:bibliographie-ub@rub.de bibliographie-ub@rub.de]